Redupexal & Detoxon

1,8 / 10
Vorteile

Nachteile

  • Keine Wirkung bei hohem Preis!
  • Illegale Verkaufsmethoden
  • Viele negative Erfahrungsberichte online
  • Gefälschte Kundenbewertungen

Redupexal soll „wohl einer der effektivsten Schlankmacher der Welt“ sein. So heißt es zumindest auf der offiziellen Webseite von Redupexal und Detoxon. Dass das sicherlich nicht der Wahrheit entspricht und eben so wenig seriös ist, wie der Rest des Verkaufskonzeptes der Quadriga Development Ltd. in England, wird schnell klar.. Mein Erfahrungsbericht über diese Diätmittel fiel jedenfalls nicht gut aus.

Redupexal und Detoxon | Inhalt und Wirkung

Hier die Inhaltsstoffe der Diätkapsel:

redupexal-inhaltZitrusextrakt-Komplex 24,4 %, Acaibeerensaftpulver, 24,4 %, Gelatine (Rind), Weisser-Tee-Extrakt 7,3 %, afrikanische Mangopulvermischung, Grüner-Kaffee-Extrakt 4,9 %, Zinkglukonat 4,9 %, Natriumselenit 1,5 %,

Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Chrom (III) Chlorid 0,025 %. Fruchtextrakt aus Blutorange, Grapefruit, Orange, Guarana, vegetabil.

Was sind diese Inhaltsstoffe und was bewirken sie

Nach meinem schwachen Ergebnis beim EMTEA Test, nun auch die Enttäuschung bei Redupexal und Detoxon. Zunächst sei gesagt, dass der Inhaltsstoff Bromelain großspurig auf der Webseite als super Wundermittel beworben wird, aber nicht in den Zutaten zu finden ist. Das halte ich persönlich für unseriös. Die wissenschaftlichen Ergebnisse zur fettverbrennenden Wirkung von Bromelain fallen negativ aus. Es gibt außerdem keine Studien, die belegen, dass sämtliche Inhaltsstoffe einen nennenswerten Fatburner-Effekt haben. Sicherlich kann der Acai Beere und dem Weißtee Extrakt ein antioxidativer Effekt zugesprochen werden, allerdings rechtfertigt das den hohen Preis nicht. Redupexal und Detoxon ist also lediglich ein überteuertes Vitaminpräparat.

Die Aussage des Herstellers, dass Grüntee Extrakt eine effektive Fettverbrennung bewirkt, ist nach der EU Health Claims Verordnung nicht zulässig. Grund hierfür ist die fehlende wissenschaftliche Evidenz. Eine manipulierte Studie der University of Scranton wurde zurückgezogen, nachdem der Betrug aufgeflogen ist.

http://retractionwatch.com/2014/10/20/authors-retract-green-coffee-bean-diet-paper-touted-by-dr-oz/

orac-wertDie Acai Beere ist in der Tat eine schmackhafte Frucht mit antioxidativen Fähigkeiten. Fettverbrennend wirkt sie jedoch nicht in einem signifikanten Maß. Redupexal soll einen sensationellen ORAC-Wert haben. Die Verbraucherzentrale hält eine Werbung mit diesem Wert jedoch für irreführend. Der Wert hat keine Korrelation mit den Stoffwechselaktivitäten im Körper und spielt daher keine Rolle. Außerdem wird der Acai Beere ein weit höherer antioxidativer Wert zugesprochen, als er in Wirklichkeit ist. Ein Granatapfel hat im Vergleich dazu den höheren Anteil an freien Radikalfängern und ist dazu noch günstiger und leichter zu bekommen.

Redupexal Erfahrungen | Redupexal Test

Dieser Punkt ist schnell recherchiert, das Produkt wird von vielen Anwendern schon seit Jahren und auch heute noch als wirkungslos bewertet, siehe hier:

redupexal-erfahrung

redupexal-test redupexal-erfahrungen

Quellen:

  • http://www.gutefrage.net/frage/hat-jemand-schon-die-detoxon-diaet-probiert
  • http://www.gutefrage.net/frage/redupexal–detoxon—erfahrungen

Illegale Verkaufsmethoden zur Abrundung

redupexal-bestellenAbgerundet wird das ohnehin schwache Produkt durch unzulässige Verkaufsmethoden. So ist in Deutschland beispielsweise die „Verknappung“ illegal. Redupexal behauptet jedoch schon seit Jahren, dass deren Sortiment nur vorübergehend und in geringen Mengen verfügbar ist:

 

Außerdem ist in Deutschland der Verkauf unter zeitlichem Druck verboten, genau dies wird jedoch seit 2015 auf der gesamten Seite von Redupexal so betrieben: Besucht man den Shop, bekommt man einen roten Warn-Banner, in dem immer automatisch das aktuelle Datum steht. Den Text können Sie hier lesen:

redupexal-kaufen

redupexal-online

Gefälschte Kundenbewertungen

redupexal-bewertungDas Vertrauen in deutsche Apotheken wird vom Hersteller schamlos ausgenutzt, indem er behauptet, Redupexal sei in der „Apotheken-Umschau“ positiv bewertet worden. Die offizielle Zeitschrift streitet einen solchen Test jedoch gänzlich ab. Es wurde lediglich das Logo der Apotheken-Rundschau vom Hersteller benutzt, um vertrauenerweckend zu wirken. Ganz bewusst wird hier auch mit den offiziellen Bewertungen geschummelt, indem man sich selbst mit 5/5 Sternen bewertet. Die Bewertungen an sich sind jedoch nirgendwo einsehbar:

 

Redupexal Preise

Dass Redupexal nicht wirkt und mit unseriösen Methoden vertrieben wird, reicht nicht aus – teuer ist es zudem auch noch. So kostet eine Dose 55,89 Euro, bestehend aus 49,90 Euro und 5,99 Euro Versandkosten. Verschickt wird das Ganze in einem billigen Papierumschlag, damit der Hersteller sogar in diesem Punkt Gewinn verzeichnet.

Noch teurer wird es, wenn man dazu noch eine Dose Detoxon kauft, wie es der Hersteller empfiehlt. Weitere 55,89 Euro werden hier fällig. Eine Frechheit ist, dass man zwei mal Porto bezahlt, die Dosen jedoch in einer Lieferung verschickt werden. Eine Monatsration kostet somit 111,78 Euro. Für ein gutes Produkt ein durchaus gerechtfertigter Preis, in diesem Fall jedoch eher Abzocke. Die 3-Monatsration liegt bei 335,34 € und für 6 Monate bezahlt man 670,68 €.

Fazit meines Redupexal Tests

Finger weg von diesem Produkt! Lassen Sie sich nicht durch die Verknappung, den vermeintlichen Zeitdruck und die gefälschten Kundenbewertungen täuschen. Blenden Sie die vielen schlanken Models auf der Webseite aus und realisieren Sie, dass Redupexal lediglich eine überteuerte Vitaminpille ist. Es gibt keine nachgewiesene positive Auswirkung auf den Fettstoffwechsel. Eine beschleunigte Abnahme ist daher mit Redupexal nicht möglich, das Einzige das hierbei abnimmt, ist ihr Geldbeutel.

-> Zum Shop des Herstellers

Produktbewertung
no rating based on 0 votes
Produktname
Redupexal & Detoxon
Preis
EUR 55.89
Verfügbarkeit
Available in Stock

Ein Gedanke auf \"Redupexal & Detoxon | Gezielte Verbrauchertäuschung\"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.